dreiberg schule neu2 

 

Die Klasse 4a forscht rund um das Thema Boden und Wasser

Vieles rund um das Thema Wasser und Böden konnten die Schüler der Klasse 4a von Frau Weisensee am Freitag, den 5. Mai am Hof von Michaela von der Linden in Unterschleichach erkunden. Zunächst begaben wir uns auf die Suche nach offensichtlichem Wasser und nach verstecktem Wasser. Danach untersuchten wir verschiedene Schmutzwässer und überlegten, wie man diese reinigen kann. Anschließend erforschten wir selbst, wie die Natur unser Wasser reinigt, nämlich durch Filtern in vielen verschiedenen Erdschichten. Besonders viel Spaß machten den Schülern dann die vielen Versuche, bei denen Böden untersucht wurden, getestet wurde, wie Pflanzen trinken und das Wasser im Baumstamm gehört werden konnte. Sehr eindrucksvoll war der Versuch zum Thema Bodenerosion, der uns zeigte, wie wichtig die Bepflanzung von Hängen ist und wie schnell es bei Starkregen zu Erdrutschen kommen kann. Zum Abschluss durften wir die Ziegen am Hof füttern und dabei war die kleine Laura, ein Zicklein, das erst vor einer Woche das Licht der Welt erblickte, der absolute Liebling der Kinder.

B1B2